Theater Silke Jurk  
 
 
 
 

Programm

 

 

Aktuelles Programm 2018

Krimi Komödie von Silke Jurk unter Mitarbeit von Steffen Jacobi

Marianne von Blumenau durfte die Asche ihres verstorbenen Millionärsgatten nicht beim Schadstoffmobil der Stadt abgegeben, sondern musste sie in der Familiengruft beisetzten lassen. In dieselbe würde Leon, Mariannes Stiefsohn, sie am liebsten hinterher schicken. Birgit, Mariannes Patenkind und Vollwaise, erfuhr von ihrer Tante jahrelang keine Anerkennung und kaum Liebe. Die aufkommenden Hassgefühle in ihr nutzt Leon aus und macht sie, mit Hilfe eines Spieles, zur Mordkomplizin. Mariannes Verhalten ändert sich, wider Erwarten, um 180 Grad, so dass die Stiefgeschwister hoffen, dass keiner von ihnen den Mordauftrag gezogen hatte. Denn die Würfel waren sprichwörtlich gefallen. Am Tag der Testamentseröffnung des Millionärs Georg von Blumenau entdeckt plötzlich die Staatsanwältin, die mit Gerrit, einem engagierten Polizisten, dieser Verkündung beiwohnen sollen, die Leiche von Marianne…

War es Mord oder Selbstmord?
Was verbindet Birgit und Gerrit?
Welches Geheimnis verbirgt die Staatsanwältin?

Premiere ist am 17. März 2018 in Neukirchen-Vluyn!
20.00 Uhr in der Kulturhalle, Von-der-Leyen-Platz 1, 47506 Neukirchen-Vluyn

Unsere Vorstellung am 28. April 2018 in Dorsten fällt leider aus.
Zwecks Geldrückerstattung für bereits erworbene Tickets wenden Sie sich bitte
direkt an Silke Jurk (Email: theater-silke-jurk@web.de).

 

10% der Eintrittsgelder werden gespendet!

Silke Jurk wird am Ende der Spielzeit 10% aller Eintrittsgelder an den Verein der Freunde und Förderer der Schule am Rönsbergshof e. V. spenden. Kann die Förderschule, Schwerpunkt geistige Entwicklungsstörung, auf eine 4-stellige Summe hoffen? Sie können mit dem Kauf einer Eintrittskarte dazu beitragen.

 

 

Theater Silke Jurk

 

Tickets können hier erworben werden!

 

© 2016 - 2018 Theater Silke Jurk